Erstellen Sie Ihre eigene Website
Kostenlos, Einfach, Schnell
Entdecken Sie SiteW Kostenlose Anmeldung

15 Tipps, um die richtigen Bilder für Ihre Homepage zu wählen

Mit dem Bild-Modul können Sie Ihre Texte einfach illustrieren und Ihre Website leicht anpassen. Es ist wichtig, Ihre Website zu illustrieren, um Ihre Besucher zu unterhalten und Ihre Homepage attraktiver zu machen. SiteW gibt Ihnen einige Tipps, um Bilder für Ihre Website zu wählen.

Die Bilder Ihrer Website sind sehr wichtig, denn sie sind das erste, was Ihre Besucher sehen. Sie können sie beeinflussen und sie ermutigen, auf Ihrer Website länger zu bleiben.

ein Bild für meine Website erstellen
  • Versuchen Sie, orginell zu sein. Zögern Sie nicht, sich persönlich zu engagieren: Ihre eigenen Fotos sind attraktiver als generische Bilder, die Ihre Besucher schon mehrmals gesehen haben.

  • Aktualisieren Sie Ihre Bilder, frischen Sie Ihre Website aus; zeigen Sie, dass sie regelmäßig aktualisiert wird.

  • Erinnern Sie sich daran, dass Webseiten mit langen Texten langweilig sein können. So können sie Ihre Besucher motivieren, Ihre Webseite vorzeitig zu verlassen. Wenn Sie Bilder zu Ihrer Website hinzufügen, machen Sie sie attraktiver und leichter zu lesen.

  • Verwenden Sie dynamische Bilder, die eine positive Botschaft übermitteln.

Wählen Sie Bilder für Ihren Blog aus
  • Erinnern Sie auch daran, dass Ihre Bilder sich an das Gesamtdesign Ihrer Website anpassen sollen.

  • Verwenden Sie keine großen Bilder, damit die Seite schneller geladen wird: 72 dpi ist genug für eine Website. Außerdem berücksichtigen Suchmaschinen Ihre Website-Geschwindigkeit.

  • Ihre Bilder beeinflussen die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website. Erinnern Sie sich daran, Alt-Tags, Titel und Bildunterschriften zu Ihren Bildern hinzuzufügen.

  • Wählen Sie Bilder, die die Themen Ihrer Website oder Ihre Geschäft darstellen. Sie sollen emotionale Bilder vorziehen, denn sie ermutigen Ihre Besucher, sich zu engagieren.

Wie kann ich die richtigen Bilder fur meine Website auswahlen?
  • Hinsichtlich des Bildformats kann das PNG-Format verwendet werden, für die grafischen Designs (Logos) oder für Designs, die Texte oder Bilder mit Transparenz enthalten. Die Fotos müssen im JPG-Format sein.

  • Fügen Sie nicht zuviele Bilder hinzu. Pflegen Sie Ihre Inhalte und erinnern Sie sich daran, dass die Bilder relevant sein müssen, und einen Mehrwert schaffen müssen.

  • Wenn möglich verwenden Sie Bilder, die Menschen darstellen, weil Ihre Besucher sich mit denen einfacher identifizieren.

Bilder oder Fotos fur meine Website
  • Sie müssen hochwertige Bilder verwenden: sie müssen nicht verpixelt oder unscharf sein.

  • Passen Sie Ihre Bildgröße an. Zum Beispiel hat das Header Ihrer Website nicht dieselbe Größe wie ein Hintergrundbild.

  • Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre Bilder anpassen und verbessern können, indem Sie bearbeiten. Um dies zu tun, können Sie kostenlose Online-Tools verwenden. Zögern Sie nicht, unseren Leitfaden 10 Online-Tools zur Bildbearbeitung zu lesen.

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Fotos vom Internet herunterladen: einige von denen können nicht lizenzfrei sein und sie dürfen nicht verwendet werden, insbesondere zur gewerblichen Nutzung, weil sie urheberrechtlich geschützt sind. Um darüber mehr zu lernen, lesen Sie unseren Leitfaden Wie kann ich Bilder im Internet finden?, um zu erfahren, wo Sie lizenzfreie Bilder im Internet finden können.

Jetzt wissen Sie mehr über die Wahl der richtigen Bilder für Ihre Homepage oder Ihren Blog: vielleicht ist es Zeit, Ihre Website zu aktualisieren.

Letzte Aktualisierung: 06 April 2017