Erstellen Sie Ihre eigene Website
Kostenlos, Einfach, Schnell
Entdecken Sie SiteW Kostenlose Anmeldung

Domainnamen: wie geht das?

Die Wahl eines angemessenen Domain-Namens ist sehr wichtig. Tatsächlich transportiert Ihr Domainame Ihr Markenimage. Ihr Domain-Name erlaubt auch Ihren Besuchern/kunden, Ihr Unternehmen zu finden. So ist es wichtig, sich über Domain-Namen zu informieren. SiteW gibt Ihnen Infomationen zu Domainnamen: Zusammensetzung, Lebenszyklus und missbräuchliche Praktiken.

Lebenszyklus einer Domain

Was ist ein Domainname?

Eine Website wird durch ihre URL identifiziert. Der Domainname ist ein Teil dieser URL. Er besteht aus:

  • dem Internet-Bereichsnamen (oder Endung), der mit einem Land (z.B. .fr für Frankreich, .es für Spanien oder .de für Deutschland etc.) oder mit einem Arbeitsgebiet (z.B .biz für Business, .pro für Freiberufler, .edu für Schulen etc.) verbunden werden kann.

  • dem Second-Level-Domainnamen, den Sie anpassen können und der zwischen 3 und 63 Schriftzeichen enthält.

  • möglicherweise der Subdomain, die Sie am Anfang des Domainnamens finden. Sie gibt Details zur Domain an. Die Subdomain www (World Wide Web) wird oft verwendet, um die haupt Website zu definieren.

Zum Beispiel, für die Domain www.sitew.com ist die Erweiterung .com, die Second-Level-Domain ist sitew und die Subdomain ist www.

Ein Domainname ermöglicht, die ip-Adresse zu erhalten. Die ip-Adresse ist eine Reihe von Zahlen, die erlaubt, den Host-Server der Website zu identifizieren. Die verwendung von Buchstaben erlaubt, die Erinnerung der Web-Adressen zu verbessern.

einen Domainnamen erstellen
Warum sollten Sie eine Domain kaufen?

Wozu dient die Reservierung einer Domain?

Wenn Sie Ihren eigenen Domainnamen reservieren, können Sie:

  • Die Erinnerung Ihrer Website-Adresse verbessern

  • Sichtbarer werden und Ihre Suchmaschinenoptimierung verbessern: da der Besitz eines Domain-Namens nicht kostenlos ist, schenkt Google Homepages mit einem Domain-Namen mehr Beachtung. Sie betrachten sie als hochwertigere Websites, was Ihr Ranking verbessern kann.

  • An Glaubwürdigkeit gewinnen

  • Schützen Sie Ihre Homepage vor Cybersquatting (siehe unten).

Lebenszyklus einer Domain

Sie können eine Domain bei einem Registrar registrieren (SiteW bietet dieselbe Dienstleistung wie ein Registrar an). Um die IP-Adresse Ihrer Website zu finden, wird der Computer Ihres Besuchers mit einem DNS Server verbinden. Eine Domäne definiert mindestens 2 DNS-Servers. Hier sind die verschiedenen Phasen des Lebenszyklus einer Domaine:

  • Verfügbarkeit: eine Domain ist verfügbar, solange sie nicht registriert wurde.

  • Aktive Registrierung: Sie können eine Domain für Laufzeiten von einem bis zehn Jahren reservieren. Sie werden vor dem Ablauf benachrichtigt und Sie können die Registrierung erneuern.

  • Ende der Registrierungsperiode: wenn Sie die Registrierung nicht erneuert haben, ist die Domain abgelaufen.

  • Registrar-Lock: es dauert 45 Tage. Während dieser Zeit ist die Domain nicht mehr verfügbar, aber Sie können sie auf Antrag erneuern.

  • Rücknahme Zeitraum: während 30 Tagen ist es noch möglich Ihre Domain zurückzukehren (mit einem Aufschlag).

  • Pending Delete: 5 letzte Tage vor der Löschung der Domain. Dann ist die Domain wieder verfügbar.
    Diese Zeiträume können abweichen, abhängig von der Domain-Erweiterung oder dem Registrar.

Alles über Domains
Lebenszyklus und Missbrauch von Domains

Domain-Parking

Das Domain-Parking besteht darin, ungenutzte Domains auf eine Seite, die Werbelinks enthält, umzuleiten, um mit dem Pay-per-Klick System Geld zu verdienen.

Missbrauchspraktiken

Cybersquatting besteht darin, Domains, die mit Ortsnamen oder Markennamen verbunden sind, zu kaufen, um von ihrer Bekanntheit zu profitieren, oder um den Rechteinhabern diese Domains teuer wiederzuverkaufen.
Jetzt wissen Sie mehr über Domain-Namen. In unserem nächsten Artikel werden wir Ihnen erläutern, wie Sie eine Domain mit SiteW wählen, registrieren und erneuern können. Bleiben Sie dran!

Letzte Aktualisierung: 06 April 2017